Die Zeit der Glühwürmchen

glühcover.jpgEs ist soweit! Ab jetzt ist mein neues Buch bestellbar. Erscheinen wird es voraussichtlich Ende April 2020. Es ist zwar Teil einer lose zusammenhängenden Reihe, doch anders als die Bände der Trilogien ist hier jede Geschichte völlig in sich abgeschlossen. Man kann also getrost bestellen, ohne auf den nächsten Band zu warten.
Die junge Remy macht eine Entdeckung, die ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. An einem geschichtsträchtigen See mitten in Mecklenburg-Vorpommern trifft sie ihr Vorbild, die Journalistin Taru, die gerade ihr gesamtes Leben auf den Kopf gestellt hat. Die beiden Frauen merken, wie gut sie sich ergänzen – und wagen ihr ganz persönliches Abenteuer. Denn Remys Fund stellt sie vor eine Aufgabe, die sie nur gemeinsam bewältigen können. Um einen verlorenen Garten auf Rügen zu retten und ihm den tiefen Zauber wiederzugeben, der in allen liebevoll gestalteten, naturnahen Gärten am Werk ist, müssen sie sich ihrer Vergangenheit stellen und auf alte Geschichten lauschen. Und natürlich mit aller Kraft anpacken, die praktischen Schwierigkeiten überwinden, die wir alle kennen, und vor allem nie den Mut verlieren. Dabei helfen Worte aus der Vergangenheit: jene des geheimnisvollen Mervin und auch die von Ilari, der Taru einst so viele Türen geöffnet hat, bevor ihre Welt sich schlagartig änderte…
Die Geschichte spielt teils auf Rügen, teils am schönen Tollensesee, denn es gibt auch abseits vom Meer so viele Orte in Deutschland, von welchen ich erzählen möchte.
Mir sind sowohl die Schauplätze als auch die Figuren sehr ans Herz gewachsen. Ihre Mission hat mich selbst angesteckt, so dass ich nicht nur mit 55 endlich meinen Sport gefunden, sondern auch meinen gesamten Garten umgestaltet habe. Ich hoffe, dass die Geschichte euch ebensoviel Freude machen wird.

Neuerscheinung September 2019

glücktitel.jpg

Draußen wird es kühl. Zeit für gemütliche Lesestunden! Ab 25. September erhältlich: Vierundzwanzig Geschichten für die Vorweihnachtszeit oder zum Verschenken an liebe Menschen. In jeder Geschichte ist eine Bastelidee versteckt.

Viel Freude damit! Ich hoffe, die Texte bringen ein wenig Licht in dunkle Tage.

Einen bunten Herbst wünscht

Patricia Koelle

 

Wenn die Wellen leuchten – Vorbestellbar!

Ab jetzt ist „Wenn die Wellen leuchten“ (Band 1 der neuen Nordsee-Trilogie) vorbestellbar.

Und darum geht es:

Rhea lebt auf der Nordseeinsel Amrum und sorgt auf ihre besondere Weise für die Unterhaltung der Feriengäste. Als Kind wurde sie gehänselt, weil sie ihren Vater nicht kennt. Niemand außer ihrer Mutter hat ihn je gesehen und keiner weiß seinen Namen. Wilde Gerüchte machen die Runde.

Erst als Rhea erwachsen ist, zeigt ihr die Mutter einen Brief, den er hinterlassen hat. Ein Satz darin geht Rhea nicht aus dem Sinn. Mit einer eigenen Wortschöpfung beschreibt ihr Vater, woran man seine große Liebe erkennen kann. Rhea macht sich in die Ferne auf, ihren Vater mit Hilfe seiner Worte zu suchen – und ihre große Liebe! Doch schon bald sehnt sie sich nach dem Geruch von Tang, Salz und Leben in der lichterfüllten Weite des Watts zurück und nach den kleinen Wesen, mit denen sie dort befreundet ist. Ihr  geheimnisvoller Onkel Skem nennt es das Land der Spiegel, in dem man nicht vor sich selbst weglaufen kann. Wird sie dennoch etwas über ihren Vater erfahren? Und stimmt es, was er über die große Liebe gesagt hat?

Der Roman erscheint voraussichtlich am 24. Mai 2017.

Alles Neue zur Nordsee-Trilogie kann man auf diesem Blog verfolgen: Nordsee-Trilogie

u1_978-3-596-29761-0.jpg